Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Esther Vogler lernenamsee, Islergasse 3, 8703 Erlenbach ZH, ist Betreiberin der Website lernenamsee.ch und Anbieterin der Dienste, die auf dieser Website angeboten werden. Somit ist Esther Vogler verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und hat die Vereinbarkeit mit dem Recht (CH/EU – DSG/DSGVO) sicherzustellen.

Wir informieren Sie darüber, welche Daten auf lernenamsee.ch gesammelt und wie sie genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei uns veranlassen können. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern kann. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmässig diese Datenschutzerklärung zu lesen um sicherstellen, dass Sie stets mit der neusten Version vertraut sind.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Indem Sie lernenamsee.ch besuchen, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um:

  • den Namen Ihres Internet-Serviceproviders
  • Ihre IP-Adresse
  • die Version Ihrer Browser-Software
  • das Betriebssystem Ihres Geräts
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • von Ihnen besuchte Seiten und Dateien
  • die Website, von der aus Sie auf lernenamsee.ch gelangt sind (Referrer)
  • die Suchwörter, mittels derer Sie via eine Suchmaschine auf lernenamsee.ch gelangt sind

Diese Daten werden ausschliesslich zur internen Auswertung unserer Besucherstatistik auf lernenamsee.ch verwendet. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet.

Mit der Eingabe Ihrer Daten auf lernenamsee.ch willigen Sie ein, dass Ihre eingegebenen Daten für die dienstleistungsbezogene Nutzung verwendet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Weitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten jedwelcher Art werden ausschliesslich auf unserem Webserver gespeichert. Wir verwenden KEINE Tracking-Cookies und senden keine Daten, die für Trackingzwecke verwendet werden könnten, an externe Dienste oder Organisationen.

4. Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten verlangen. Wir bitten Sie hierzu per E-Mail ein Auskunftsbegehren an untenstehende Adresse zu senden. Zusammen mit dem Begehren bedarf es eines Identitätsnachweises an die selbige Adresse.

Sie haben die Möglichkeit, die Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten jederzeit zu verlangen. Sie sind selbstverständlich auch jederzeit berechtigt, eine von Ihnen erklärte Einwilligung in die Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Wir bitten Sie, uns hierzu per E-Mail an kontakt@lernenamsee.ch zu schreiben.

Gespeicherte Daten werden von uns bzw. vom Hosting-Provider gelöscht, wenn sie zum angegebenen Zweck nicht mehr benötigt werden.

5. Datensicherheit

Wir werden Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle angemessenen Massnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Unsere Mitarbeiter und Vertragspartner, die Zugang zu Ihren Daten haben, werden vertraglich zur Verschwiegenheit und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

6. Änderungen

Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie wir sie sammeln und verwenden.